Motor Bike Expo Verona


Der erste Termin des Jahres 2017 führte uns vom 20. – 22. Januar nach Verona zum Besuch der Motor Bike Expo.
Christa, Jürgen, Richi, Norbert vom BMC und Eddi, Rolf vom UAC machten sich am Freitag gemeinsam auf in den sonnigen Süden, nach Bassano del Grappa. Dort (der übliche) Treffpunkt beim Nardini am Ponte Vecchio mit alten Freunden vom Bassano del Grappa Chapter und auch vom Vicenza Chapter. Nach ein paar Runden Mezzo-Mezzo ging es zum gemeinsamen Abendessen in die Pizzeria Bella Capri. Die vergleichbar durchaus erträglichen Temperaturen in Bassano ausnutzend, gab es nach dem Essen noch ein paar Absacker auf der Piazza, bevor es zu später Stunde zurück ins Hotel Dal Ponte (unsere Standard-Unterkunft in Bassano) ging.
Samstag vormittags nochmals kurz zum Grappa bunkern in die City und danach auf den Weg in Richtung Verona zum eigentlichen Zweck unserer Reise – der Motor Bike Expo. Die Messe war wie jedes Jahr gut besucht und es gab vieles – auch exotisches – zu bestaunen.
Am Abend dann geselliges Treffen mit ~120 Member verschiedener italienischer Chapter aus ganz Italien zum gemeinsamen Abendessen im Restaurant Spiller in Verona. Dabei wurde nach Einladung des Forvm Roma Chapters auch unsere heurige Teilnahme am Rvn della Capitale (im Juli) fixiert. Spät Nachts ging es dann wieder zurück in unsere Unterkunft.
Am Sonntag fuhren wir dann nach einem gemütlichen Frühstück wieder zurück in unsere tiefwinterliche Heimat.