Bowlingabend


Am Samstag, den 27. Februar folgten wieder viele Members der Einladung. Es wurden gleich mal Gruppen von Norbert gebildet. Die erste Gruppe mit Mario, Erich, Norbert, Wolfgang L., Silvie und Laudi legten gleich mal so ein Tempo vor, das wir mit der 2. Gruppe gleich mal einige Runden hinten waren. Christa schoss gefährliche Fotos indem sie sich zwischen die Bahnen warf und auch noch mordsmässig alle anfeuerte. Aber auch wir hatten mit Eddi, Texas, Harry, Marianne, Max ein paar Asse.
Mir ging irgendwie die Power ab. Norbert war auch a bisserl kreuzlädiert, das er aber bei seinen Strike’s gleich wieder vergass.
Claudia war die Verstärkung beim Anfeuern. Lynda kam mit Harley auch vorbei und auch Karl und Katharina beobachteten alles mit Kennermiene. Sogar unser Laudi hielt diesmal mit vollem Einsatz bis zum Schluss durch. Und Josi war typischerweise schon am FREITAG zum Bowlen gekommen und musste somit Samstag arbeiten, was ihr gar nicht schmeckte.
Nach 3 Stunden gabs wie immer einen stärkenden Abschluss und die Auflage, dass wir nächstes Mal 4 Stunden spielen. Danke für euren Eifer und Einsatz und bald können wir ja wieder mit viel Freude und Eifer biken, biken, biken.