Chapter Directoren Tag


Am 29. Jänner gings ab zum Chapter Directors Day, diesmal in Bamberg.
Die Anzahl der anwesenden Directoren (bzw. deren Vertreter) aus Österreich und Deutschland war in der Zwischenzeit auf schon beinahe unüberschaubare 130 Personen angewachsen, was natürlich zu unendlichen Diskussionen (meist um Peanuts) führt und den Effekt hat, dass kaum noch wirkliche Entscheidungen getroffen werden.

Anlässlich dieses Treffens wurde zur leichteren Entscheidungsfindung die Bildung einer “Focus Group” von 10 Directoren aus der Menge der anwesenden Directoren beschlossen. Diese Gruppe trifft sich 2x jährlich, um die anstehenden Probleme Chapter-H.O.G.® usw. zu diskutieren und nach Möglichkeit auch zu lösen.

Es freut uns, dass Norbert Brand, unser Director des Big Mountain Chapters als der Vetreter der Directoren von Österreich nominiert wurde, der damit die Interessen aller österreichischen Chapter vor Ort wahren wird.